skip to Main Content

Reiseübersicht

Ulusaba Rock Lodge Von Oben

Reiseverlauf

Reisebeschreibung

1. 2. & 3. Tag - Sabi Sand Game Reserve (Greater Krüger Park)

Sie fliegen am Vormittag vom OR Tambo International Airport in Johannesburg in das private Sabi Sand Tierreservate im Krüger Park.

Südafrika Ranger mit Elefant auf Safari

Highlight jeder Südafrika Reise ist eine Safari im berühmten Krüger National Park. Das Schutzgebiet wurde 1898 gegründet, um die durch die Großwildjagd zurückgehenden Wildtierherden zu schützen. Heute gehört der Krügerpark mit seinen 20.000 km² zu den größten Nationalparks unserer Erde und beherbergt über 147 Säugetierarten. Im Westen und Süden erweitern private Wild- und Naturschutzgebiete den staatlich geführten Nationalpark und bilden zusammen den „Greater Kruger National Park“. Zu diesen privaten Schutzgebieten zählen u. a. Balule, Klaserie, Timbavati, Manyeleti, Sabi Sand und Thornybush, die hervorragende Lodges und Camps für ausgezeichnete Wildbeobachtungen bieten.

Auf der Suche nach der afrikanischen Tierwelt ermöglichen gerade die privaten Reservate die besten Chancen die Tiere aufzuspüren. Zweimal täglich erkunden Sie im offenen Geländewagen während der ca. 3-stündigen Pirschfahrten die Tierwelt. Mit englischsprachigem Ranger geht es im offenen Geländewagen zu den Big Five“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Vor allem die privaten Safarigebiete im Krüger Park garantieren durch die weltweit höchste Dichte an Wildtieren unvergessliche Tierbegegnungen. Im Vergleich zum staatlichen Krüger Park, dürfen die Ranger hier querfeldein fahren und bringen Sie bis auf wenige Meter an die Tiere heran – atemberaubende Erinnerungsfotos erwarten Sie.

mehr erfahren
Ulusaba Rock Lodge von oben

Ulusaba

Krüger National Park

Beschreibung

Die private Ulusaba Konzession befindet sich im Westen des Sabi Sand Game Reserves und bietet zwei exklusive Lodges, die einen luxuriösen Aufenthalt und authentische Buschabenteuer inmitten der üppigen Wildnis Sabi Sands garantieren.

mehr erfahren

4. 5. & 6. Tag - Weingebiet

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer (ca. 1,5 Std.) zum Flughafen in Nelspruit und Weiterflug nach Kapstadt. Am Flughafen in Kapstadt werden Sie abgeholt und per Transfer (ca. 45 Min.) geht es zum Mont Rochelle in das Weingebiet.

Mont Rochelle in den Weinbergen

Südafrikas Weinanbauregion, die „Cape Winelands“ erstrecken sich zwischen den Außenbezirken Kapstadts bis zu den Anfängen der Garden Route. Das Gebiet ist geprägt von einzigartigen Bergregionen, vielfältigen Landschaften sowie exzellentem Essen und Wein. Die Cape Winelands sind Südafrikas beliebteste Weinregion, dessen Weine sich auch jenseits der Grenzen Südafrikas wachsender Beliebtheit erfreuen. In den fruchtbaren Tälern gedeihen die Weinreben besonders gut, wodurch die Weinkreationen zu den besten der Welt gehören.

Die Cape Winelands umfassen die Weinregionen Franschhoek, Stellenbosch & Paarl, die Südafrikas größte Anzahl an Weinfarmen beherbergen. Viele der Weingüter bieten Kellerführungen an, auf denen Sie mehr über die Herstellung der edlen Tropfen erfahren und diese selbstverständlich auch verkosten können. Beliebt bei Familien laden zahlreiche Weingüter mit Spielplätzen zu einem Picknick in perfekt gepflegten Gartenanlagen aus dem 19. Jahrhundert ein. Kulinarische Highlights finden man vor allem im wunderschönen Franschhoek!

mehr erfahren

Mont Rochelle

Winelands

Beschreibung

Das luxuriöse Mont Rochelle Hotel befindet sich im Besitz von Sir Richard Branson und liegt etwas außerhalb von Franschhoek auf einer Anhöhe. Das Grundstückt umfasst eine Fläche von 39 Hektar und bietet eine wunderbare Sicht über Stadt und Weinberge. Mont Rochelle ist hervorragend gelegen für Besuche von Weingütern mit Weinproben in Franschhoek und Umgebung, bietet aber seinen Gästen auch selbst Weinproben an.

mehr erfahren

7. Tag - Kapstadt Flughafen

Nach dem Frühstück werden Sie zurück zum Flughafen in Kapstadt  gefahren.

Leistungen

im Preis enthaltenen

  • 3 Übernachtungen in Ulusaba
  • 3 Übernachtungen im Mont Rochelle
  • Flüge vom OR Tambo International Airport nach Ulusaba
  • Flüge Ulusaba via Nelspruit nach Kapstadt
  • Hin- und Rücktransfer Cape Town Airport – Mont Rochelle
  • Vollpension & alle Getränke Ulusaba
  • Halbpension Mont Rochelle
  • ausgewählte Getränke und Snacks aus der Minibar in Mont Rochelle
  • Täglich zwei Safaris in Ulusaba im offenen Geländewagen mit englischsprachigen Ranger
  • täglich eine geführte Buschwanderung in Ulusaba mit englischsprachigen Ranger
  • 30 Minuten Massage Ulusaba
  • täglich zwei mal Transfer Mont Rochelle – Franschhoek Village – Mont Rochelle
  • 1 x Weinverkostung in Mont Rochelle
  • Reiseführer „Südafrika“
  • deutschsprachiger Ansprechpartner in Südafrika
  • detaillierte Reiseunterlagen

Zusatzkosten vor Ort

  • Flüge nach Johannesburg und ab Kapstadt
  • Sabi Sand Conservation Fee
  • zusätzliche Getränke, die nicht im Preis inbegriffen sind
  • Premiummarkengetränke (z. B. importierte Premiumweine, Champagner, Spirituosen & Liköre)
  • Trinkgelder in den Lodges
  • weitere optionale Aktivitäten vor Ort

Preise

pro Person in EUR

ReisezeitraumPreis in EUR
Kinderpreisea.A.
01.01.2017 - 31.12.2017ab 3.780,-
01.01.2018 - 31.12.2018ab 3.960
  • je nach Reisetermin und gewünschter Zimmerkategorie können die Preise stark schwanken
  • gern erstellen wir Ihnen nach einer Beratung ein individuelles Angebot

Ihr Ansprechpartner

Daniel Löffler

Beratung Daniel Löffler

Sie haben Fragen zur Tour oder wünschen individuelle Anpassungen am Reiseverlauf?

+49 (0)341 - 240 9464

soziales Engagement

Uthando SA Logo
Born to live wild blood lions Logo
Fair Trade Tourism Logo
Travel for Impact Logo
Back To Top