skip to Main Content

Wild Coast

das Stammesgebiet der Xhosa

Entlang der Küste des Indischen Ozeans in der Provinz Ostkap befindet sich die Wild Coast. Sie gehört mit ihrem saftigen Hügeln, kleinen Lagunen, steilen Felsenriffs und weißen Stränden zu den schönsten Küsten von Südafrika. Sie beginnt nordöstlich von East London und erstreckt sich etwa 270 km Richtung Durban. Hier gibt es viele kleine Ortshaften der Xhosa. Die Küste war lange wegen den schlechten Schotterstraßen nur schwer zugänglich. Die Badebuchten sind darum nicht so überlaufen und echte Geheimtipps.

Besonderes schön sind die Strände der Coffee Bay, welche ihren Namen von der Schiffsladung Kaffeebohnen haben, die vor mehr als 100 Jahren hier gestrandet sind. Etwas südlicher liegt das „Hole in the Wall“, ein beeindruckendes Loch in einer steilen Felswand welches die Wellen über Jahrtausende ausgespült hat. Das Meer der Wild Coast ist sehr rau und unter der Wasseroberfläche liegen außerdem viele Schiffswracks, da hier gefährliche Riffs verborgen sind.

Ausflugsziele entlang der Wild Coast

Hütten Eines Xhosa Dorfs

Xhosa Dörfer

Wild Coast

An der Wild Coast leben die Menschen noch in Ihren traditionellen Dorfstrukturen wie bereits seit vielen Generationen. Die ehemalige Transkei ist Geburtsstätte von Nelson Mandela und seine Familie lebt teilweise heute noch in den Döfern.

Mehr lesen
Sardine Run An Der Wild Coast

Sardine Run

Wild Coast

Der Sardinen Run findet jedes Jahr ca. im Juni und Juli vor der Küste der Wild Coast statt und ist eines der Naturschauspiele die ihres gleichen sucht. Millionen von Fischschwärme werden dabei zur Beute von Haien, Delfinen und Vögeln sowie den lokalen Fischern. Von den…

Mehr lesen
Hole In The Wall Wild Coast

Hole in the Wall

Wild Coast

Um den markanten Felsbrocken ranken sich zahlreiche Mythen in der Xhosa Kultur, die großen Einfluss auf die Geschichte hatten. Das Loch in der Felsformation entstand vor Jahrtausenden. Noch heute können Sie hier die Kraft der Wellen erleben, die bei stürmischen Wetter hindurchschlagen, so dass der…

Mehr lesen
Strand Entlang Der Wild Coast

Chintsa Strandtage

Chintsa

Die endloslangen weißen Sandstrände von Chintsa sind eine der bevorzugten Baderegionen Südafrikas. Durch die Lage im Eastern Cape eigenet sich die Region vor allem auch in den Monaten zwischen Mai und September zum Baden.

Mehr lesen
Chintsa: Blick Auf Lodge Und Strand

Chintsa Abenteuer

Chintsa

Am kilometerlangen Sandstrand lassen sich Reitausflüge unternehmen sowie Kanufahrten auf dem Indischen Ozean. Geführte Quadbike Fahrten sowie Fahrradtouren rund um Chintsa sind möglich.

Mehr lesen
Suedafrika-sabi-sand-zebra

Inkwenkwezi

Chintsa

Im malariafreien Inkwenkwezi Game Reserve können Sie geführte "Big 5" Safaris unternehmen. Das Reservat zieht sich über fünf lokale Ökosysteme und reicht bis zur Mündung in den Ozean.

Mehr lesen

soziales Engagement

Uthando SA Logo
Born to live wild blood lions Logo
Fair Trade Tourism Logo
Travel for Impact Logo
Back To Top