skip to Main Content

Ukhahlamba Drakensberg Park

die "Drachenberge" - geschütztes UNESCO Welterbe

Der Ukhahlamba-Drakensberg Park ist ein Nationalpark in der Provinz KwaZulu-Natal. Er liegt in den Drakensbergen, einem Randschwellengebirge im Südosten von Südafrika welches bis zu 3.500 m Höhe erreicht. Die Region wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und der weitläufige Nationalpark unter Schutz gestellt.

Der rund 200 km lange und 10-25 km breite Park beeindruckt durch eine atemberaubende Hochgebirgswelt, die vor allem bei Wanderern und Bergsteigern sehr beliebt ist. Rauschende Wasserfälle, kristallklare Bergbäche, blühende Bergwiesen und zerklüftete Felswände machen die gut gepflegten Wanderrouten sehr abwechslungsreich.

Bestandteil des Nationalparks sind im Norden der Royal Natal Nationalpark, Cathethral Peak & Champagne Castle, der zentrale Teil Central Berg rund um Giant´s Castle sowie der Southern Berg im Süden rund um den Sani Pass. Giant´s Castle ist das älteste Gebiet des Naturschutzparks und wurde vor allem zum Schutz der seltenen Edenantilopen und Bartgeier eingerichtet.

Ein Highlight im Süden ist der Sani Pass, die höchst gelegene Pass-Straße Südafrikas. Auf 8 km müssen über 17 Serpentinen bis zu 1.000 Höhenmeter überwunden werden, um schließlich einen beeindruckenden Blick über die weite raue Hochgebirgslandschaft vom Dach Afrikas zu genießen.

Ausflugsziele im Drakensberg Park

Suedafrika Winelands Nelson Mandela Statue

Mandela Capture Site

Midlands Meander

Am 05. August 1962 stoppten Polizisten auf einer einsamen Landstraße etwas außerhalb von Howick ein Fahrzeug mit 2 Personen. Dies markierte den Beginn einer über 27-jährigen Gefangenschaft, die später als „der lange Weg zur Freiheit“ in Südafrikas Geschichte eingehen sollte und Nelson Mandela zur Ikone…

Mehr lesen
Suedafrika-drakensberg-park-bergkette-am-see

Valley of 1000 Hills

Midlands Meander

Auf seinem Weg zum Indischen Ozean durchquert der Umgeni River malerische Täler und unzählige grüne Hügel, was der Region seinen Namen „Valley of 1000 Hills“ einbrachte. Verschiedene Touren durch die bizarren Felsschluchten, sanften Grasebenen und traditionellen Zulugemeinden bringen Ihnen diesen Teil des Landes näher. In…

Mehr lesen
Suedafrika Drakensberg Park Felsmalereien Tier

Kamberg Bushman Rock Art

Midlands Meander

Das Naturreservat ist ein Paradies für Forellenangler aber vor allem für sein Bushman Rock Art Centre bekannt. Hier wurden Anfang des 20. Jahrhunderts die ältesten Felsmalereien Südafrikas entdeckt. Eine mehrstündige geführte Wanderung bringt Sie zu den jahrhundertealten Zeichnungen am sog. Game Pass Shelter, wo einst…

Mehr lesen
Suedafrika Felsmalerei Giraffe

Drakensberg San-Felsmalereien

Royal Natal National Park

Für die Drakensberge sollte man einiges an Zeit einplanen, da man das Gebirge nicht in Längsrichtung durchqueren kann. Mehrere Stichstraßen führen in die jeweiligen Naturreservate und zu den zahlreichen Wanderwegen. Weiterhin zählt die gesamte Gebirgskette mit über 30.000 San-Felsmalereien zum kulturellen Erbe Südafrikas und die…

Mehr lesen
Suedafrika-drakensberg-park-bergplateau-am-bach

Amphitheaters

Royal Natal National Park

Landschaftliches Highlight ist eine fast 5km lange und 1km steil abfallende Felswand, die unter dem Namen „Amphitheaters“ bekannt ist. Die höchste Erhebung ist mit 3282 Metern der Mont-aux-Sources, an dem auch der bekannte Tugela River entspringt. Über die Abbruchkante des Amphitheaters ergießen sich die Tugelafälle…

Mehr lesen
Suedafrika-drakensberge

Sani Pass

Sani Pass

Der Sani Pass ist die höchste Passstraße in Südafrika und wird gerne als das "Dach Südafrikas" bezeichnet. Eine der abenteuerlichsten Strecken im südlichen Afrika belohnt Sie mit einmaligen Ausblicken auf die Hochgebirgslandschaft. Auf Lesotho-Seite erwartet Sie Afrikas höchstgelegenstes Pub ( "Sani Top Chalet") mit einer warmen…

Mehr lesen

sehenswerte Regionen im Drakensberg Park

Royal Natal National Park
Highlight im nördlichen Teil des uKhahlamba-Drakensberg Park ist der Royal Natal National Park. Die wunderschöne Bergwelt mit zahlreichen Zulu-Dörfern und Schirmakazien besticht mit seiner einzigarten Bergwelt. Der Park zählt zu einer der schönsten Naturschönheiten Südafrikas und eröffnet einzigartige Einblicke in die zerklüftete Bergwelt der Drakensberge. Senkrechte Felswände, tosende Wasserfälle, grasbedeckte Berghänge, Protea-Savannen und rauschende Wildbäche charakterisieren diese einzigartige Naturlandschaft. Herausragend und ein Touristenmagnet ist die fast 5 km lange und 1 km steil abfallende Felswand des „Amphitheaters“ mit dem Mont-aux-Sources als höchste Erhebung (3.282 m). Über die Abbruchkante des Amphitheaters ergießen sich die Tugelafälle in mehreren Stufen fast 900 Meter in die Tiefe und der beliebte Tugela River Walk ermöglicht beeindruckende Ausblicke auf die reiche Flora und Fauna des Nationalparks. Erkunden Sie die spektakulären Wanderwege inmitten der atemberaubenden Landschaft des Royal Natal Nationalparks. Die glasklaren Gebirgsbäche mit ihren Felsenpools bieten besonders an heißen Sommertagen eine willkommene Erfrischung.

Central Berg
Der zentrale Teil des uKhahlamba-Drakensberg Parks wird von mehreren eindrucksvollen Dreitausender-Gipfeln gekrönt, z.B. dem „Cathedral Peak“, „Windsor Castle“, „Cathkin Peak“, „Monk’s Cowl“, „Champagne Castle“ sowie dem alles überragenden „Mafadi“, der mit einer Gipfelhöhe von 3.450 m der höchste Berg Südafrikas ist. Zu den beliebtesten Naturreservaten im Central Berg zählen das Giant’s Castle Wildreservat, das Cathedral Peak- und das Kamberg Nature Reserve. Neben hervorragenden Wandermöglichkeiten bieten die Reservate jahrhundertealte Felsmalereien der San Ureinwohner. Die bisher ältesten Felsmalereien wurden Anfang des 20. Jahrhunderts im Kamberg Naturreservat gefunden. Täglich werden geführte Wanderungen zu den verschiedenen Fundstätten angeboten.

Midlands Meander
Im fruchtbaren Vorland der zentralen Drakensberge grenzt im Osten die ländliche Region der Natal Midlands an. Eine grüne hügelige Landschaft, bestehend aus Weideflächen, Kiefern- und Eukalyptusforsten, zahlreichen kleinen Seen und Flüssen, die die Natal Midlands zu einem der bevorzugten Angelreviere des Landes machen. Besonders beliebt ist das Fliegenfischen von Forellen, das hier Ende des 19. Jahrhunderts durch schottische Siedler eingeführt wurden. Touristischer Anziehungspunkt dieser Region ist die sogenannte „Midlands Meander Route“ – Südafrikas größte Region für Kunsthandwerk. Neben exzellenten Restaurants, rustikalen Pubs & Teegärten bieten diverse Antiquitätenläden, Kunstgalerien und Kunsthandwerker außergewöhnliche Souvenirs sehr preisgünstig an. Das Kernstück dieser Route ist die R103 zwischen den Orten Howick, Balgowan, Nottingham Road, Mooi River und Estcourt sowie die von dieser Route abzweigenden Landstraßen.

„Nelson Mandela Capture Site“
Sehenswert ist die „Nelson Mandela Capture Site“ nordwestlich der Ortschaft Howick. Die Mandela Capture Site gedenkt den Ereignissen des 05. August 1962, als Nelson Mandela – die spätere Ikone im weltweiten Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit – hier in Gefangenschaft genommen wurde. Die Gedenkstätte beherbergt eine Ausstellung zum Leben Nelson Mandelas, die interessante Einblicke in seinen „langen Weg zur Freiheit” gibt. Ein fotografischer Höhepunkt der Gedenkstelle ist die künstlerische Zusammensetzung verschieden großer, unförmiger Stangen, die nur in einem bestimmten Blickwinkel den Kopf Nelson Mandelas zum Vorschein bringen.

Reisen in den Ukhahlamba Drakensberg Park

Sueedafrika Garden Route Mietwagenreise Feature Image
Garden Route Mietwagenreise

Garden Route Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Krueger Park Mietwagenreise Feature Image
Krüger Park Mietwagenreise

Krüger Park Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Kruger Park Gardenroute Mietwagenreise Feature Image
Krüger Park & Garden Route Mietwagenreise

Krüger Park & Garden Route Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Suedafrika Mietwagenreise Feature Image
Südafrika Highlights

Südafrika Highlights

Südafrika Selbstfahrer
3 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Garden Route Karoo Mietwagenreise Feature Image
Garden Route & Karoo Mietwagenreise

Garden Route & Karoo Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
3 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Madike Mietwagenreise Feature Image
Madikwe Mietwagenreise

Madikwe Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Garden Route Fair Trade Feature Image
Garden Route Fair Trade

Garden Route Fair Trade

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise
Suedafrika Wild Coast Mietwagenreise Feature Image
Wild Coast Mietwagenreise

Wild Coast Mietwagenreise

Südafrika Selbstfahrer
2 Wochen | Individualreise | Mietwagenrundreise

soziales Engagement

Uthando SA Logo
Born to live wild blood lions Logo
Fair Trade Tourism Logo
Travel for Impact Logo
Back To Top