skip to Main Content

Kapstadt

Die Metropole am südwestlichsten Zipfel Afrikas weiß mit ihrer pulsierenden Energie und landschaftlichen Schönheit zu begeistern. Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die auf so engem Raum eine vergleichbare Vielfalt zu bieten haben, wie zum Beispiel das Tafelbergmassiv und die markante Kaphalbinsel. Kapstadt zählt zu Recht zu einer der schönsten Städte der Welt und sollte bei keiner Südafrika Reise fehlen!

In Kapstadt sollten Sie für den Besuch der Innenstadt mit dem Tafelberg, der V&A Waterfront, dem Signal Hill und Robben Island einen Urlaubstag einplanen. Einen weiteren Tag benötigen Sie für einen Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung, vorbei an den Pinguinen am Boulders Beach, dem Cape Point und entlang des Chapmans Peak Drives und der wunderschönen Bucht von Hout Bay.

Sehenswürdigkeiten in Kapstadt

Tafelberg Panorama

Tafelberg

Kapstadt
Wahrzeichen der Stadt und zugleich eines der touristischen Highlights ist der berühmte Tafelberg. Bei guten Wetterverhältnissen empfiehlt sich ein Ausflug mit der Seilbahn auf den 1086 Meter hohen Tafelberg, um die Innenstadt, das Meer und die Kaphalbinsel von oben zu bewundern. Am Abend lässt sich ein ereignisreicher Tag auf dem Signal Hill beim Betrachten des Sonnenuntergangs ausklingen.

Mehr lesen

Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt

Weiter geht die Reise zum Cape of Good Hope Nature Reserve, dem Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung und zum 300 Meter hohen Leuchtturm am Cape Point. Hier bestimmen gewaltige Felsklippen, umspült von tosenden Wellen und ein brüllender Wind die Landschaft.

Der Ausblick auf den atlantischen Ozean ist sagenhaft und das Cape of Good Hope liegt etwas weiter westlich vom Cape Point. Eine Wanderung zwischen beiden Orten entlang der Atlantikküste vorbei an wunderschönen Strandbuchten ist sehr zu empfehlen.

Mehr lesen
Blick Auf Die Waterfront In Kapstadt

V & A Waterfront

Kapstadt

Der einzigartige Mix von historischen und modernen Gebäuden, wie an der belebten Victoria & Alfred Waterfront und die entspannte Lebensweise der Kapstädter, laden zu einer Erkundungstour durch die Innenstadt ein.

Die beliebte Touristenatraktion besteht aus einer großem Shopping-Mall sowie unzähligen Restaurants und ist gleichzeitig Hafengelände von dem aus Sie Bootstouren unternehmen können.

Mehr lesen
12 Apostles Von Kapstadt

Twelve Apostles

Kapstadt

Gegen Abend, wenn die Sonne im Meer versinkt, führt die Route vorbei an der Twelves Apostles Bergkette bis nach Camps Bay, dem Nobelvorort von Kapstadt. Ein Zwischenstopp an den zahlreichen Haltebuchten, um in Ruhe den beeindruckenden Sonnenuntergang zu genießen, lohnt sich sehr.

Camps Bay lädt mit seinen zahlreichen Cafés & Bars an der Strandpromenade und dem Blick auf die majestätischen Twelve Apostles im Hintergrund zum Verweilen ein.

Mehr lesen
Suedafrika-robben-island-tour-guide

Robben Island

Kapstadt

Von der V&A Waterfront aus können Sie mit einer der Fähren zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island starten. Auf dieser wurde Nelson Mandela während der Apartheitszeit 18 Jahre inhaftiert und ehemalige Mitgefangene leiten heute die geführten Besichtigungstouren.

Mit einem Katamaran fahren ca. 45 Min. zur Insel und unternehmen eine geführte Bustour über die komplette Insel. Anschließend geht es zu Fuß durch das Gefängnisgelände, in dem Sie die ehemalige Zelle sowie den Innenhof von Nelson Mandela besichtigen.

Mehr lesen
Chapmans Peak Drive Küstenstraße

Chapman´s Peak Drive

Kapstadt

Die Rückfahrt nach Kapstadt führt Sie am berühmten Chapman`s Peak Drive entlang, eine in den Berghang gesprengte Panoramastraße 150 Meter über dem Meer mit bezaubernder Aussicht auf die gebirgige Küste und steilen Klippen.

Über den Chapman`s Peak Drive erreichen Sie schließlich Hout Bay, ein kleines Fischerdorf, welches mit seinem malerischen Strand und Ausblick auf die schönste Bucht am Kap zum Verweilen einlädt.

Mehr lesen

Bo Kaap Viertel

Kapstadt

Ein weiteres Highlight ist das malaiische Bo Kaap Viertel, welches sich an die Ausläufer des Signal Hill anschmiegt. Es zählt zu den ältesten und faszinierendsten Wohnvierteln von Kapstadt.

Farbenfroh bunt-getünchte Häuser im holländischen und gregorianischen Stil aus dem 19. Jahrhundert säumen die Straßen und kleinen Gässchen, die Sie in eine ganz andere Welt eintauchen lassen.

 

Mehr lesen
Pinguine Am Boulders Beach

Boulders Beach

Kapstadt

Auf der Fahrt zum südwestlichsten Punkt Afrikas lohnt sich ein erster Zwischenstopp in Simon´s Town, die reizvolle viktorianische Kleinstadt mit dem wichtigsten Hafen der südafrikanischen Marine, welche vor allem für die Pinguinkolonie am Boulders Beach bekannt ist.

Auf der ganzen Welt gibt es nur zwei Festlandkolonien von Pinguinen. Die Brillenpinguine sind hier beheimatet und bringen in der Felsenlandschaft oder den naheliegenden Sträuchern des Strandes Ihre Jungen zur Welt.

Mehr lesen
Suedafrika-kapstadt-kirstenbosch-botanical-garden

Kirstenbosch

Kapstadt

An den Ausläufern des Tafelbergmassivs ist weiterhin der Kirstenbosch Botenical Garden sehr sehenswert, einem der großartigsten botanischen Gärten der Welt. Inzwischen gehört er mit seinen 25.000 einheimischen Pflanzenarten zum Unesco-Weltkulturerbe.

Über eine erst kürzlich neu errichte Brücke, lässt sich der Park über den sog.  „Canopy Walk“ von oben bewundern. Die Anzahl an untschiedlichen Pflanzenart sowie der traumhaft schöne Blick auf das Constantia Weingebiet wird Sie begeistern.

Mehr lesen
Township Projekt Für Kinder Von Uthando

Uthando Township Tour

Kapstadt

Eine Erfahrung der ganz anderen Art ist eine geführte Halbtagestour mit Uthando South Africa, einer innovativen Fair Trade & Non-Profit Organisation aus Kapstadt. Uthando unterstützt seit vielen Jahren verschiedene Wohltätigkeitsprojekte in den angrenzenden Townships der Stadt und lädt Sie ein, einen authentischen Einblick in das tägliche Leben und den Ablauf dieser Projekte zu werfen.

Mehr lesen
Suedafrika-tafelberg-blick-lions-head

City Centre

Kapstadt

Schlendern Sie die Long Street mit ihren Cafés und bunten Antiquitäts- sowie Kunstgewerbeläden entlang. Besuchen sie auf dem Green Market Square den größten Souvenirmarkt von Kapstadt.

Ruhe und Entspannung finden Sie im Company´s Garden, dem innerstädtischen Park und botanischen Garten, welcher Sie mit seinen Teichen, satten Wiesen und eichengesäumten Wegen die Zeit vergessen lässt.

Mehr lesen
Camps Bay Beach Blick Auf Twelve Apostles

Helikopterflug Kapstadt

Kapstadt
Als eine der schönsten Städte der Welt bietet Kapstadt nicht zu Lande unvergessliche Erlebnisse auch aus der Luft bleibt die Stadt am Kap der Guten Hoffnung in langer Erinnerung. Mit einem Helikopterflug erleben Sie den Tafelberg, Robben Island, die Twelve Apostles Bergkette, den Chapmans Peak Drive und das Cape of Good Hope aus einer völlig anderen Perspektive. Lassen Sie sich dieses Highlight in Südafrika nicht entgehen!

Mehr lesen

Kapstadt Tipps

Beste Reisezeit Kapstadt

beste Reisezeit Kapstadt

Die beste Reisezeit für Kapstadt ist im südafrikanischen Sommer von ca. November bis März. Die Tage werden angenehm warm und sonnig und es ist keine Regenzeit, ideal um unseren deutschen Winter zu entfliegen. Von ca. Mai bis August ist in Kapstadt Regenzeit mit häufig durchwachsenen Reisetagen.

Anreise Kapstadt

Anreise Kapstadt

Für die Anreise nach Kapstadt müssen Sie mindestens 11 Stunde Flugzeit einplanen. Von Deutschland erreichen Sie von München und Frankfurt aus per Direktflug die Metropole am Kap der Guten Hoffnung. Per Umsteigeverbindung von zahlreichen weiteren deutschen Flüghäfen ist man in ca. 14 bis 20 Stunden in Kapstadt.

Sicherheit In Kapstadt

Sicherheit in Kapstadt

Den touristischen Innenstadtbereich von Camps Bay bis zur Waterfront kann man als sehr sicher betrachten und mit der üblichen Umsicht wie in jeder anderen Weltmetropole auch werden Sie einen unbeschwerten Kapstadt Urlaub erleben. Die außerhalb liegenden Townships sowie dunkle abgelegene Seitenstraßen sollte man jedoch allein und bei Nacht meiden.

Kapstadt Insider Tipps

Kapstadt Insider Tipps

Wenn Sie nach Anregungen von Einheimischen für Ihren Kapstadt Aufenthalt suchen, dann schauen Sie HIER vorbei. „Mein Kapstadt Urlaub“ zeichnet sich durch individuelle Betreuung, maßgeschneiderte Insider Tipps sowie persönliche Erfahrung aus.

Kapstadt Lage

Kapstadt Lage

Nach Johannesburg ist Kapstadt die zweitgrößte Stadt in Südafrika. Sie befindet sich rund 45 km vom Kap der Guten Hoffnung entfernt. Sie ist die erste Stadt, die zur Kolonialzeit gegründet wurde, und bietet eine gewaltige Kulisse, die sie dem naheliegenden Tafelberg sowie den Erhebungen Devil’s Peak, Signal Hill und Lion’s Head verdankt.

Kapstadt Einwohner

Kapstadt Einwohner

Die genaue Einwohnerzahl von Kapstadt ist nur sehr schwer abzuschätzen, da bei jeder Volkzählung andere Stadtteile zum Stadtgebiet dazugerechnet werden und niemand weiß, wie viele Menschen in den Townships leben. Ganz grob kann man von ca. 4 Millionen Einwohnern in Kapstadt ausgehen und davon sind ca. 42% Colours, 38% Schwarze & 15% Weiße.

Strände In Kapstadt

Strände in Kapstadt

Rund um Kapstadt finden Sie eine große Anzahl an wunderschönen Stränden und Buchten, die zum Entspannen einladen. Von kleinen versteckten Buchten bis hin zu kilometerlangen Sandstränden ist für jeden Geschmack etwas dabei, nur die Wassertemperaturen liegen ganzjährig bei kalten 16-19° und sind nur für hartgesottene zum Baden geeignet!

Shopping In Kapstadt

Shopping in Kapstadt

Wer in Kapstadt shoppen gehen möchten, findet dazu zahlreiche Gelegenheiten. Sehenswert ist die touristische V&A Waterfront mit seinen diversen internationalen Modemarken aber auch kleineren afrikanischen Labeln. Die Kapstädter selber gehen lieber im Canal Walk, eines der größten Shoppingcenter Südafrikas einkaufen.

Märkte In Kapstadt

Märkte in Kapstadt

Das Interesse an lokalen Märkten mit in der Region erzeugten frischen Bio-Lebensmitteln ist in den letzten Jahren ungemein angestiegen. Täglich ist der V&A Food Market geöffnet und wer an einem Wochenende in Kapstadt unterwegs ist, sollte unbedingt den Oranjezicht City Farm Market oder den Neighbourgoods Market in der Old Buscuit Mill besuchen.

Blogartikel rund um Kapstadt

Clifton Strände
Clifton Strände
die schönsten Strände in Kapstadt

Neben verschiedensten Aktivitäten für Jung und Alt, die die bunte Metropole zu bieten hat, zieht Kapstadt Jahr für Jahr vor allem auch wegen seiner zahlreichen und unvergleichbar schönen Strände, Besucher aus der ganzen Welt an. Gepflegt, abschnittsweise von Rettungsschwimmern überwacht…

ZULU 2013 - Der Offizielle Trailer Zum Film
Drehorte in Südafrika – Filmproduktion und Filmtourismus

Südafrika als „Die ganze Welt in einem Land“ ist nicht nur für Reisende ein beliebtes Ziel. Besonders während des letzten Jahrzehnts bildete sich hier einer der Hauptstandorte der Filmindustrie heraus. Zwischen Kapstadt und Johannesburg erstrecken sich einzigartige Kulissen, die Filmemacher…

Kapstadt WM 2010 Hymne
Auswirkungen der Fußball WM 2010

Die erste Fußball Weltmeisterschaft in Afrika. Sie wurde beworben, gefeiert und die Welt hat begeistert auf die Spiele geschaut. Doch was ist geblieben? Jahre nach dem Fußball? Ein Blick zurück und nach vorn! Turnier Rückblick 145 Tore (2,27 pro Spiel)…

Golfen Am Meer An Der Garden Route
Die schönsten Golfplätze in Südafrika

Der Artikel richtet sich an Personen, die während ihres Südafrika-Urlaubs auch Golfen wollen. Also eher an den Hobby-Golfer als den Profi der nur auf einen Golfurlaub in Südafrika erleben möchte. Auf allen Golfkursen sind Besucher herzlich willkommen, in manchen Golfclubs…

Afrika Burn Festival
AfrikaBurn Festival

Ein nahezu surrealistisches Spektakel findet alljährlich gegen Ende April in der Abgeschiedenheit der Nordkap-Karoo in Südafrika statt. Unweit des Tankwa Karoo Nationalparks, rund fünf Stunden vom Herzen der Metropole Kapstadt entfernt, finden sich Künstler und Phantasiegestalten, Abenteurer und Naturliebhaber, Fantasten…

Radrennen In Kapstadt
Kapstadt fährt Rad: Die Cape Town Cycle Tour

Kapstadt ist sportlich! Das haben wir schon immer gewusst. Aber das hier ist schon etwas Besonderes: Jedes Jahr Anfang März wimmelt es in der südafrikanischen Wohlfühlstadt nur so von Radfahrern. Man könnte fast meinen, alle sind mit dem Rad unterwegs.…

Township Projekt Für Kinder Von Uthando
Aktion Frühjahrsputz für Kinder in Kapstadt

Dieser Frühjahrsputz zahlt sich doppelt aus: Er schafft Ordnung, Klarheit und Platz für Neues daheim und ist zugleich eine Bildungsinvestition in die Zukunft für hilfsbedürftige junge Menschen, also potenzielle Gestalter von morgen. Der Blick weitet sich dabei von Leipzig in…

Clifton SträndeZULU 2013 - Der Offizielle Trailer Zum FilmKapstadt WM 2010 HymneGolfen Am Meer An Der Garden RouteAfrika Burn FestivalRadrennen In KapstadtTownship Projekt Für Kinder Von Uthando

Auch Weitgereisten stockt beim ersten Anblick Kapstadts mit seinem eindrucksvollen Tafelberg und der einzigartigen Lage an einer weiten Bucht der Atem. Keine Frage, Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Erde, für viele ist sie „die“ schönste Stadt der Welt. Kapstadt kann man nicht erklären, man muss es gesehen haben!

Die Lage von Südafrikas „Mother City“ am Fuße des mächtigen Tafelberg Massivs, inmitten eines Nationalparks von außergewöhnlicher Schönheit und umgeben von zwei Weltmeeren mit herrlichen, ausgedehnten Sandstränden begeistern jedes Jahr unzählige Besucher. Auch die interessante, gut 350-jährige Geschichte von Kapstadt, die Vielfalt historischer und moderner Bauten, das multikulturelle Flair, der maritime Charakter der Stadt, die entspannte Lebensweise der Kapstädter, die große Vielfalt an Pflanzen und Landschaften, die schöne Kaphalbinsel, das Kap der guten Hoffnung und nicht zuletzt das reizvolle Umland tragen zur besonderen Attraktivität Kapstadts bei.

Die Stadt Kapstadt präsentiert eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, angefangen von Outdoor-Aktivitäten und ebenso ein reiches und interessantes Nachtleben an. Die große Auswahl an erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten von kleinen Flohmärkten bis zum eleganten Einkaufszentren an der V&A Waterfront runden das Freizeitangebot ab.

Vormittags an einem wunderschönen Strand mit Pinguinen schwimmen gehen, nachmittags eine Weinprobe in einem alten Weingut in den malerischen Weinregionen genießen und abends an der Waterfront, ein zur Flaniermeile umgebautes ehemaliges Hafenareal, den Tag bei einem guten Essen ausklingen lassen – in Kapstadt wird jeder Tag zum Erlebnis. Die Vielzahl von Restaurants spiegelt die Geschichte der Regenbogennation wieder und bietet für jeden Geschmack, vom Fast-Food bis zum 5-Gänge Menü alles an, was den Gaumen erfreut – einen guten südafrikanischen Wein mit eingeschlossen.

Zum Entspannen laden zusätzlich wunderschöne Buchten und Strände rund um Camps Bay & Clifton ein und Kulturinteressiere werden einen geführten Besuch in den Townships von Kapstadt oder einen Ausflug nach Robben Island sicherlich nicht vergessen. In einem der zahlreichen Restaurants der Stadt lässt sich die „schönste Stadt der Welt“ kulinarisch erleben.

Top 10 Reiseziele Südafrika

Südafrika Reisen Zu Den 12 Apostles In Kapstadt
Kapstadt

Die Metropole am südwestlichsten Zipfel Afrikas weiß mit ihrer pulsierenden Energie und landschaftlichen Schönheit zu begeistern. Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die auf so engem Raum eine vergleichbare Vielfalt zu bieten haben, wie zum Beispiel das Tafelbergmassiv und die markante Kaphalbinsel. Kapstadt zählt zu Recht zu einer der schönsten Städte der Welt und sollte bei keiner Südafrika…

mehr erfahren
Südafrika Ranger Mit Elefant Auf Safari
Krüger National Park

Highlight jeder Südafrika Reise ist eine Safari im berühmten Krüger National Park. Das Schutzgebiet wurde 1898 gegründet, um die durch die Großwildjagd zurückgehenden Wildtierherden zu schützen. Heute gehört der Krügerpark mit seinen 20.000 km² zu den größten Nationalparks unserer Erde und beherbergt über 147 Säugetierarten. Im Westen und Süden erweitern private Wild- und Naturschutzgebiete den staatlich geführten Nationalpark und bilden…

mehr erfahren
Panoramabild Auf Die Küste Von Plettenberg
Garden Route

Die Garden Route gehört zu den landschaftlich schönsten und vielseitigsten Reisezielen in Südafrika. An Südafrikas bekanntester Urlaubsregion wechseln sich raue Küstenregionen, üppige Regenwälder, wunderschöne Strände und felsige Steilküsten ab. Das Herzstück der Garden Route verläuft von Wilderness entlang der Küste durch die beliebten Urlaubsorte Knysna und Plettenberg Bay bis zum Tsitsikamma National Park.

mehr erfahren
Blyde River Canyon An Der Panorama Route
Panorama Route

Die Panorama Route ist eines der landschaftlichen Highlights Südafrikas. Die touristische Region verlauft entlang der nördlichen Ausläufer der Drakensberge (Drachenberge), dem höchsten Gebirge im südlichen Afrika. Starke Erosionen in grauer Vorzeit haben einen Blick vom Highveld in das rund 1000 Meter unter ihm liegende Lowveld geschaffen. Entlang der steilen Abhänge inmitten der Gebirgskette verläuft eine sehenswerte Rundstrecke, die im Süden…

mehr erfahren
Hluhluwe IMfolozi Nationalpark Safari
Hluhluwe-iMfolozi Park

Der Hluhluwe-iMfolozi Park, 280 km nördlich von Durban gelegen, ist der älteste Nationalpark Südafrikas. Er umfasst 96.000 Hektar meist hügeliges Gelände und liegt im zentralen Zululand in der Provinz KwaZulu-Natal. Das Wildreservat ist zwar wesentlich kleiner als der Krüger Nationalpark, dafür aber weniger überlaufen und kann diesem in Sachen Wildbeobachtungsmöglichkeiten durchaus das Wasser reichen.

mehr erfahren
ISimangaliso Wetland Park Küste
iSimangaliso Wetland Park

Touristisches Zentrum der Elephant Coast ist der kleine Küstenort St. Lucia, der an der Mündung des Lake St. Lucia auf einer schmalen Landzunge liegt. Mit 360 km² ist er der größte Binnensee Südafrikas. Subtropisches Klima, herrliche weitläufige Strände, die zweithöchsten bewachsenen Sanddünen der Welt, Flusspferde, Krokodile, eine artenreiche Vogelwelt, Wanderwege, Restaurants & Bars, Supermärkte und zahlreiche Ausflugsanbieter machen St. Lucia…

mehr erfahren
Mont Rochelle In Den Weinbergen
Cape Winelands

Südafrikas Weinanbauregion, die „Cape Winelands“ erstrecken sich zwischen den Außenbezirken Kapstadts bis zu den Anfängen der Garden Route. Das Gebiet ist geprägt von einzigartigen Bergregionen, vielfältigen Landschaften sowie exzellentem Essen und Wein. Die Cape Winelands sind Südafrikas beliebteste Weinregion, dessen Weine sich auch jenseits der Grenzen Südafrikas wachsender Beliebtheit erfreuen. In den fruchtbaren Tälern gedeihen die Weinreben besonders gut, wodurch…

mehr erfahren
Hermanus Blick Auf Die Walker Bay
Hermanus

Hermanus rühmt sich als die „Walhauptstadt der Welt“, da die Bucht seit Menschengedenken zwischen Juni bis November von südlichen Glattwalen (Southern Right Whales) besucht wird. Jährlich legen die Wale den bis zu 8.000 Kilometer langen Weg aus den Gewässern der Antarktis ans Kap zurück, um sich in der Bucht zu paaren und ihre Kälber zu gebären. Das Besondere in Hermanus:…

mehr erfahren
Einer Der Schönsten Bergpässe Südafrikas
Oudtshoorn

Oudtshoorn befindet sich in der Klein Karoo Halbwüste in der Provinz Western Cape unweit der Garden Route. Am Fuße der Swartberg Mountains bietet die Region eine der faszinierendsten Landschaften Südafrikas mit zahlreichen Ausflugszielen vor imposanter Kulisse. Die Anreise erfolgt über landschaftliche reizvolle Bergpässe, wie die berühmte Route 62 und den Outeniqua Pass sowie entlang offener Täler mit seiner typischen Busch-…

mehr erfahren
Elefant Im Addo Neben Safari-Jeep
Addo Elephant Park

Unweit der Hafenmetropole Port Elizabeth befindet sich der 1931 errichtete Addo Elephant Park. Anfang des 20. Jahrhunderts dezimierten lokale Farmer große Elefantenherden bis auf wenige Tiere und das Schutzgebiet war Zufluchtsort für die letzten ihrer Art. Heute hat sich die Population wieder erholt und es leben rund 450 der Dickhäuter im malariafreien National Park. Seit 2003 wurden zusätzlich Löwen im…

mehr erfahren
Drakensberg Park Südafrika
Ukhahlamba Drakensberg Park

Der Ukhahlamba-Drakensberg Park ist ein Nationalpark in der Provinz KwaZulu-Natal. Er liegt in den Drakensbergen, einem Randschwellengebirge im Südosten von Südafrika welches bis zu 3.500 m Höhe erreicht. Die Region wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und der weitläufige Nationalpark unter Schutz gestellt. Der rund 200 km lange und 10-25 km breite Park beeindruckt durch eine…

mehr erfahren
Madikwe Game Reserve Elefanten
Madikwe Game Reserve

Das Madikwe Wildreservat in Südafrika's Nord-West Provinz wurde 1991 eröffnet und gehört somit zu den jüngeren Parkgründungen in Südafrika. Das heute viertgrößte Wildreservat in Südafrika umfasst mittlerweile 75.000 Hektar Buschland, die sich nördlich der kleinen Stadt Groot-Marico bis zur Botswana Grenze erstrecken. Im Süden bilden die Dwarsberg Mountains die Grenze. Das Gelände besteht vorwiegend aus weiten Gras- und offenen Buschebenen,…

mehr erfahren

soziales Engagement

Uthando SA Logo
Born to live wild blood lions Logo
Fair Trade Tourism Logo
Travel for Impact Logo
Back To Top