skip to Main Content

Individualreisen Südafrika – Mietwagenreisen

Reisegast: Brit Lukat / Andreas Steuss
Reisedatum: 23.02 – 16.03.2018

– sehr gute Reiseunterlagen mit wertvollen Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Gastronomie

– Regionen Eastern- und Westerncape mit den einzelnen Stationen Capetown, Wineland, Knysna/Hermanus, Kariega, Oudtshoorn, Addo Elephant Nationalpark

Besonders tolle Unterkünfte:

Knysna – Madison Manor Boutique Hotel (Hotelzimmer mit Blick über die Bucht und Knysna + Küchenchef Lennard und sein Team – sie bereiteten unserem Geburtskind ein unvergessliches Ständchen auf Zulu)

Franschhoek – Angala Boutique Hotel & Guest House (viele verschiedene Annehmlichkeiten mit Pools, eigenen Terrassenbereichen, tolle Ausstattung, zum Morgenkaffee schaute die Pfauenfamilie vorbei, sehr aufmerksames Personal)

Hermanus – Abalone Guest Lodge (toller Rundblick von Zimmer / Balkon direkt auf das Meer und Küstenweg)

Kariega – Main Lodge (Haus mit drei Bädern für fünf Personen mit atemberaubenden Ausblick über das Reserve, sehr sachkundige und fahrgewandte Rangerin „Steph“, tolle Tiersichtungen)

Alles war top organisiert, von den Reiseunterlagen, über die zwei sehr gut auswählten Mietwagen passend entsprechender Erfordernisse wie Personenzahl und Straßenverhältnisse. Alle Regionen haben uns super gut gefallen und wir haben die vielen Empfehlungen, die wir fast überall so umgesetzt haben, so wahrgenommen wie von MADIBA beschrieben, z. B. Salina´s Beach Restaurant Wilderness, Freshline Fisheries in Knysna, Enrico in Plettenberg Bay, Cafe 1904 in Hermanus,

Weitere tolle Restauranttipps: River Front Restaurant und Lenmore Chalets in Addo

Vielen Dank an MADIBA (Daniel Löffler) für ein unvergessliches Urlaubserlebnis und einen ersten bleibenden Eindruck von der Gardenroute in Südafrika. Gern wieder ;o)

Back To Top