Überspringen zu Hauptinhalt

Reiseübersicht

Höhepunkte

  • 2 Nächte am Chobe im Chobe National Park
  • Bootsfahrt auf dem Chobe
  • 2 Nächte in Savuti im Chobe National Park
  • 2 Nächte im Moremi / Khwai
  • Ausflug mit dem Mokoro (traditionelle Einbaumboote)

besonderer Fokus

  • alle anfallenden Arbeiten werden vom Safari Team übernommen
  • alkoholfreie und lokale alkoholische Getränke sind im Preis inbegriffen
  • komfortable Zelte (3m x 3m) mit privater Buschdusche- und toilette

Charakter

Auf dieser Komfort Camping Safari werden Sie rundum von einem erfahrenen Camping-Team umsorgt. Das Team erledigt für Sie alle anstehenden Aufgaben im Camp und gestaltet diese Safari für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis mit dem größtmöglichen Komfort inmitten der Wildnis.

Ausrüstung

Die geräumigen Igluzelte (3m x 3m) bieten bequeme Campingbetten inklusive Bettwäsche. Darüber hinaus ist jedes Zelt mit einer eigenen Buschtoilette und Dusche ausgestattet.

Fahrzeug

Die Safari wird in einem 4×4 Safari Fahrzeug, mit eigens gebautem Anhänger, durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl für diese Reise beträgt 9 Personen, sodass jeder Gast einen Fensterplatz im Safari-Fahrzeug hat.

Reiseverlauf

Tag 1 - 2 Moremi Game Reserve/ Khwai

Ihr Guide wird Sie um 07:30 Uhr an einem zuvor abgesprochenen Treffpunkt in Maun abholen. Von Maun aus werden Sie Moremi/ Khwai durchqueren, welches als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenlandschaften. Die nächsten zwei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi/ Khwai zu einem unvergesslichen Erlebnis. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit en-suite Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt.

Am zweiten Tag unternehmen Sie Pirschfahrten um die Gegend um den Khwai Fluss zu erkunden (Nord-Ost Moremi / Khwai Konzession). Während eines Ausfluges mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, auf einem der Seitenarme des Khwai Flusses beobachten Sie die Tierwelt aus einer anderen Perspektive und genießen diese nahezu lautlose Art der Fortbewegung.

Beinhaltet: Mittag- und Abendessen am Ankunftstag, Frühstück, Mittagessen, Abendessen an Tag 2, Mokoro Fahrt
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Maun – Moremi / Khwai: 150 km, 6 Stunden (inklusive Pirschfahrt)

 

Tag 3 - 4 Savuti/ZweZwe - Chobe National Park

Der Chobe Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird Ihr nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Savuti ist bekannt für seine große Zahl an Raubtieren. Man findet hier Löwen, Leoparden, Geparden und sogar afrikanische Wildhunde.

Nach einer Trockenperiode von mehr als 30 Jahren führt der Fluss Savuti seit kurzem wieder Wasser. Dieses spannende Phänomen verändert nicht nur die Landschaft maßgeblich, sondern auch die Tierwelt. Große Elefanten-, Büffelherden und andere Tierarten, die bisher aufgrund der Trockenheit in der Gegend vom Savuti keinen geeigneten Lebensraum vorgefunden hatten, können dort nun regelmäßig beobachtet werden. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit en-suite Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt.

Beinhaltet: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Pirschfahrten
Übernachtung
: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Moremi/ Khwai – Savuti: 120 km, 5-6 Stunden

Tag 5 - 6 Chobe Fluss - Chobe National Park

Ihre Reise führt Sie weiter nach Norden zum Chobe River, wo wir entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. Das Überschwemmungsgebiet entlang des Chobe ist eine beeindruckende Wildbeobachtungsregion, die große Büffel-, Elefanten- und Zebraherden sowie eine Vielzahl weiterer Pflanzenfresser anlockt. Und dort, wo eine große Anzahl an Beutetieren zuhause ist, sind auch Raubtiere nicht weit. Sonnenuntergänge am Chobe River sind spektakulär und bieten ideale Fotomotive. Übernachtet wird in privaten Camps mit eigener Buschtoilette und -dusche in jedem Zelt.

Beinhaltet: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Savuti – Chobe River: 170 km, 5 Stunden

Tag 7 Kasane - Ende der Reise

Die Safari endet offiziell um 12:00 Uhr am Tag 7 bei Kalahari Tours in Kasane, nach einer Bootstour auf dem Chobe Fluss. Diese Erfahrung ermöglicht es Ihnen Wassertiere und Vögel aus nächster Nähe zu beobachten, die vom Safarifahrzeug aus nur aus der Ferne zu beobachten sind.

Ab 12:15 Uhr kann für Gäste, welche zum Kasane Flughafen oder in umliegende Lodges oder Victoria Falls reisen, ein Transfer ab Kalahari Tours arrangiert werden. Falls sie in einer ansässigen Lodges in Kasane übernachten, kann sie Ihr Guide dort absetzen. Wir sind Ihnen gern dabei behilflich Unterkünfte, Aktivitäten und Transfers zum Flughafen Kasane oder Lodges in Victoria Falls nach ihrer Tour gegen einen Aufpreis zu buchen.

Beinhaltet: Frühstück, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/ZeitChobe Camp – Kasane: 30 km, 1,5 Stunden

Tag 1 - 2 Chobe National Park

Bei Ankunft in Kasane erwartet Sie ein auβergewöhnliches Erlebnis: die Bootsfahrt auf dem Chobe River. Treffpunkt ist bei Kalahari Tours in Kasane um 12:30 Uhr. Um ca. 14.00 Uhr gehen Sie an Bord.  Sie können vom Fluss aus Wassertiere und Vögel aus nächster Nähe betrachten, die vom Safarifahrzeug aus nur aus der Ferne zu beobachten sind. Diese Bootsfahrt bietet auβerdem eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Mitreisenden näher kennenzulernen.

Nach der Bootsfahrt wartet auch schon der Chobe Nationalpark auf Sie.  Auf der Pirschfahrt zum Camp werden Sie die Möglichkeit haben, den spektakulären Sonnenuntergang am Chobe River zu erleben. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit erreichen Sie Ihr Camp, das für die nächsten 2 Nächte Ihr Zuhause sein wird. Dort werden Sie von allen übrigen Mitgliedern des Safari Teams herzlich begrüβt.

Am nächsten Tag genieβen Sie Ihre Morgen- und Nachmittagspirschfahrt entlang des Chobe Flussufers und lauschen den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers. Das Überschwemmungsgebiet entlang des Chobe ist eine beeindruckende Wildbeobachtungsregion, die große Büffel-, Elefanten- und Zebraherden sowie eine Vielzahl weiterer Pflanzenfresser anlockt. Und dort, wo eine große Anzahl an Beutetieren zuhause ist, sind auch Raubtiere nicht weit.

Übernachtet wird in privaten Camps mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt.

Beinhaltet: Mittagessen und Abendessen am Ankunftstag
Frühstück, Mittagessen, Abendessen an Tag 2, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, Pirschfahrten
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Kasane – Chobe Camping: 30 km, 1,5 Stunden

Tag 3 - 4 Chobe National Park – Savuti/ ZweZwe

Heute führt Sie Ihre Reise in Richtung Sűden vom Chobe River tief ins Herz des Chobe Nationalparks. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Savuti ist bekannt für seine große Zahl an Raubtieren. Man findet hier Löwen, Leoparden, Geparden und sogar afrikanische Wildhunde.

Nach einer Trockenperiode von mehr als 30 Jahren führt der Fluss Savuti seit kurzem wieder Wasser. Dieses spannende Phänomen verändert nicht nur die Landschaft maßgeblich, sondern auch die Tierwelt. Große Elefanten-, Büffelherden und andere Tierarten, die bisher aufgrund der Trockenheit in der Savutiregion keinen geeigneten Lebensraum vorgefunden hatten, können dort nun regelmäßig beobachtet werden. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt.

Beinhaltet: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung
: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Chobe River – Savuti: 170 km, 5 Stunden

Tag 5 - 6 Moremi/ Khwai

Von Savuti aus durchqueren Sie das Moremi/ Khwai, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten zwei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi/ Khwai zu einem unvergesslichen Erlebnis. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt.

An Tag 6 unternehmen Sie Pirschfahrten um die Gegend um den Khwai Fluss zu erkunden (Nord-Ost Moremi/ Khwai Konzession). Während eines Ausfluges mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, auf einem der Seitenarme des Khwai Flusses beobachten Sie die Tierwelt aus einer anderen Perspektive und genießen diese nahezu lautlose Art der Fortbewegung.

Beinhaltet: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/Zeit: Savuti – Moremi / Khwai: 120 km, 5-6 Stunden

Tag 7 Maun

Am 7. Tag starten Sie am frühen Morgen. Die Pirschfahrt führt aus dem Moremi/ Khwai hinaus und bietet die letzte Möglichkeit, noch die Tiere zu finden und zu beobachten, die sich bisher noch versteckt hielten.  Um ca. 12:00h erreichen Sie Maun, wo Sie Ihr Guide entweder zu Ihrer Lodge oder zum Flughafen bringen wird. Wir unterstützen Sie gern bei der Organisation von Unterkünften, Transfers und weiteren Aktivitäten im Anschluss an Ihre Safari.

Beinhaltet: Frühstück
Übernachtung: privater Campingplatz
Distanz/ZeitMoremi/ Khwai – Maun: 150 km, 5 Stunden (inklusive Pirschfahrt)

Leistungen

im Preis enthalten

  • Unterkunft (in geräumigen Igluzelten mit Campingbetten inklusive Bettwäsche sowie eigener Buschtoilette- und dusche)
  • alle Transfers und Aktivitäten die im Reiseplan enthalten sind
  • alle Mahlzeiten wie angegeben
  • gefiltertes Trinkwasser
  • Tee/Kaffee
  • Mineralwasser
  • alkoholfreie Getränke
  • einheimische alkoholische Getränke
  • die Begleitung durch einen professionellen Tourguide, einen Koch und Camp Assistenten
  • alle Parkgebühren wie angegeben sowie der Transport in speziellen Safarifahrzeugen
  • Okavango Air Rescue (Notfall-Luftrettung)
  • Spende an „Travel for Impact“

Zusatzkosten vor Ort

  • Visa
  • internationale Flüge
  • Flughafentransfers
  • Trinkgelder
  • Souvenirs
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • jede Erhöhung der Nationalpark Gebühren

Termine & Preise

Termine 2020 - Deluxe Hippo Northbound Safari

ReisebeginnReiseendepro Person im DZSprache
24.03.202030.03.20202.260 EURenglisch
07.04.202013.04.20202.260 EURenglisch
28.04.202004.05.20202.260 EURenglisch
19.05.202025.05.20202.260 EURenglisch
02.06.202008.06.20202.260 EURenglisch
16.06.202022.06.20202.260 EURenglisch
07.07.202013.07.20202.390 EURdeutsch
21.07.202027.07.20202.390 EURenglisch
04.08.202010.08.20202.390 EURenglisch
18.08.202024.08.20202.390 EURdeutsch
01.09.202007.09.20202.390 EURenglisch
15.09.202021.09.20202.390 EURenglisch
29.09.202005.10.20202.390 EURdeutsch
27.10.202002.11.20202.390 EURenglisch
10.11.202016.11.20202.260 EURenglisch
08.12.202014.12.20202.260 EURenglisch

Termine 2021 - Deluxe Hippo Northbound Safari

ReisebeginnReiseendepro Person im DZSprache
02.03.202108.03.20212.260 EURenglisch
23.03.202129.03.20212.260 EURenglisch
06.04.202112.04.20212.260 EURenglisch
27.04.202103.05.20212.260 EURenglisch
18.05.202124.05.20212.260 EURenglisch
01.06.202107.06.20212.260 EURenglisch
15.06.202121.06.20212.260 EURenglisch
06.07.202112.07.20212.390 EURdeutsch
20.07.202126.07.20212.390 EURenglisch
03.08.202109.08.20212.390 EURdeutsch
17.08.202123.08.20212.390 EURdeutsch
31.08.202106.09.20212.390 EURenglisch
14.09.202120.09.20212.390 EURenglisch
28.09.202104.10.20212.390 EURenglisch
12.10.202118.10.20212.390 EURdeutsch
26.10.202101.11.20212.390 EURenglisch
09.11.202115.11.20212.260 EURenglisch
07.12.202113.12.20212.260 EURenglisch

EZ-Zuschlag: 500 EUR pro Person*

* Alleinreisenden bieten wir an, dass Sie sich mit Reisenden des gleichen Geschlechts Zelte/ Räume teilen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Alternativ können Sie ein Einzelzimmer gegen Aufpreis buchen.

Termine 2020 - Deluxe Hippo Southbound Safari

ReisebeginnReiseendepro Person im DZSprache
09.03.202015.03.20202.260 EURenglisch
30.03.202005.04.20202.260 EURenglisch
04.05.202010.05.20202.260 EURenglisch
25.05.202031.05.20202.260 EURenglisch
08.06.202014.06.20202.260 EURenglisch
22.06.202028.06.20202.260 EURenglisch
27.07.202002.08.20202.390 EURdeutsch
10.08.202016.08.20202.390 EURenglisch
24.08.202030.08.20202.390 EURenglisch
07.09.202013.09.20202.390 EURenglisch
21.09.202027.09.20202.390 EURenglisch
19.10.202025.10.20202.390 EURenglisch
02.11.202008.11.20202.260 EURenglisch
16.11.202022.11.20202.260 EURenglisch
14.12.202020.12.20202.260 EURenglisch

Termine 2021 - Deluxe Hippo Southbound Safari

ReisebeginnReiseendepro Person im DZSprache
08.03.202114.03.20212.260 EURenglisch
29.03.202104.04.20212.260 EURdeutsch
12.04.202118.04.20212.260 EURenglisch
03.05.202109.05.20212.260 EURenglisch
24.05.202130.05.20212.260 EURenglisch
07.06.202113.06.20212.260 EURenglisch
21.06.202127.06.20212.260 EURenglisch
12.07.202118.07.20212.390 EURenglisch
26.07.202101.08.20212.390 EURenglisch
09.08.202115.08.20212.390 EURenglisch
23.08.202129.08.20212.390 EURenglisch
06.09.202112.09.20212.390 EURenglisch
20.09.202126.09.20212.390 EURenglisch
04.10.202110.10.20212.390 EURenglisch
18.10.202124.10.20212.390 EURenglisch
01.11.202107.11.20212.260 EURenglisch
15.11.202121.11.20212.260 EURenglisch
13.12.202119.12.20212.260 EURenglisch

Ihr Reiseberater

Carolin auf Safari

Carolin Horn

Mo.-Fr. von 10:00 - 19:00 Uhr

Urlaub jetzt buchen

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Buchungsformular

soziales Engagement

Uthando SA Logo
Born to live wild blood lions Logo
Fair Trade Tourism Logo
Travel for Impact Logo
An den Anfang scrollen