skip to Main Content

Eine der landschaftlich schönsten Regionen im südlichen Afrika ist der Chobe River, dessen Flusslauf den nördlichen Chobe National Park zu Namibia begrenzt. Diese permanente Wasserquelle lockt unzählige Tiere an,  die sich während einer Bootstour beobachten lassen. Bekannt ist die Region für seine hohe Anzahl an Elefanten aber auch Büffelherden, Löwen und Hyänen sind neben Nilpferden und Krokodilen häufige Besucher des Flussufers.

Back To Top