skip to Main Content

Madikwe Hills

Die Madikwe Hills Private Game Lodge liegt im Herzen des Madikwe Reservats, eingebettet zwischen archaischen Tamboti Bäumen und hohen Felsen und am Ufer des Mariko Flusses. Hier vereinen sich die afrikanische Wildnis und der Komfort einer Luxus Lodge um Ihnen ein unvergessliches Buscherlebnis zu versprechen.

Madikwe Hills verfügt über 10 luxuriöse Suiten, die geschickt in die felsige Landschaft eingefügt wurden und ein Höchstmaß an Entspannung und Komfort bieten. Die Suiten sind in warmen, afrikanischen Farbtönen gehalten und geschmackvoll eingerichtet. Vorhanden sind Moskitonetze, neben Deckenventilatoren auch Klimaanlage, um im heißen afrikanischen Sommer einen angenehmen Aufenthalt sicherzustellen, ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne sowie eine Außendusche. Der große Kamin im Wohnbereich der Suite und die Fußbodenheizung erlauben eine gemütliche Atmosphäre an kalten Winterabenden.

Von Ihrem eigenen Infinity-Pool können Sie die Tiere im Busch beobachten oder sich mit einem Buch auf der Terrasse entspannen.

Im Haupthaus der Lodge befinden sich eine gemütliche Lounge, eine kleine Bibliothek mit kostenfreiem WiFi, eine Bar, ein überdachter Speisebereich und ein Weinkeller, wo ein umfangreiches Sortiment preisgekrönter südafrikanischer Weine lagert. Bei schönem Wetter werden die Mahlzeiten auf der Außenterrasse mit Blick auf eine Wasserstelle oder im traditionellen Restaurant unter freiem Himmel, als „Boma“ bezeichnet, serviert.

Darüber hinaus bietet Madikwe Hills einen Souvenirladen, ein voll ausgestattetes Fitnessraum und ein Wellness-Spa, wo Sie sich mit verschiedenen Behandlungen verwöhnen lassen können (gegen Aufpreis).

Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Madikwe Hills Private Game Lodge steht die Erkundung der Tierwelt und der Natur des Madikwe Game Reserve in einem offenen Safarifahrzeug. Dafür werden täglich zwei Tierbeobachtungsfahrten durchgeführt; eine Pirschfahrt findet am frühen Morgen, eine weitere am späten Nachmittag statt und dauert bis in die Dunkelheit an. So haben Sie die Chance, nicht nur die Big Five, sondern auch zahlreiche weitere Tierarten sowie nachtaktive Tiere zu sehen. Die genauen Zeiten richten sich nach den Jahreszeiten.

Außer Pirschfahrten werden auch geführte Buschwanderungen angeboten. Bei solchen Safaris erleben Sie Flora und Fauna hautnah und aus einer völlig anderen Perspektive als aus einem Safarifahrzeug. Sogar am nahe gelegenen Wasserloch vor der Lodge können Sie Wild beobachten und fotografieren.

In Absprache mit den Rangern können Sie Ihren Tagesablauf mit Pirschfahrten und Essenszeiten vollkommen selbst gestalten.

Kinder können im Madikwe Hills Kiddies Club mitmachen, wo sie, betreut durch ein qualifiziertes Team durch Spiel und Spaß an die Wunder der Natur herangeführt werden.

Back To Top