skip to Main Content

Game Drives

Bei den sog. „Game Drives“ geht es mit einheimischen Ranger im offenen Geländewagen auf Safari. Am frühen Morgen zum Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis zum Sonnenuntergang fahren Sie zweimal täglich zur Tierbeobachtung! Unsere persönlich getesteten privaten Reservate  garantieren durch die weltweit höchste Dichte an „Big Five“ beste Safarierlebnisse!

Im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks sind in den privaten Reservaten Safaris querfeldein erlaubt und pro Tierbeobachtung max. drei Fahrzeuge zugelassen. Die Ranger führen Sie dadurch oft bis auf wenige Meter an die Tiere heran – ein Highlight jeder Südafrika Reise!

Back To Top