skip to Main Content

Die Thonga Beach Lodge liegt abgeschieden direkt am Mabibi Strand inmitten des iSimangaliso Wetlands Parks. Mabibi ist mit seinem kristallklaren, warmen Wasser zudem ideal zum Tauchen und Schnorcheln. Jedes Jahr zwischen November bis Februar wird unter anderem dieser Strand von Meeresschildkröten aufgesucht, die hier ihre Eier ablegen. Im Januar und Februar schlüpfen dann die Jungen und krabbeln so schnell wie möglich ins Wasser. Gästen der Thonga Beach Lodge wird die einmalige Möglichkeit geboten, an diesem unvergesslichen Erlebnis hautnah teilzunehmen!

Die Lodge bietet Ihren Gästen Unterkunft in 12 großzügig geschnittenen, reetgedeckte Chalets im Robinson Crusoe-Stil, die auf Holzpfählen gebaut wurden und sich ideal in das natürliche Gesamtbild einfügen. Die Abgeschiedenheit und die luxuriöse Einrichtung mit Moskitonetzen, einem kleinen Wohnbereich und einem privaten Deck verströmen eine romantische Atmosphäre. Helles Holz, Glas und natürliche Materialien wurden so eingesetzt, dass ein offener, heller Eindruck entsteht. Jedes Chalet hat einen direkten Zugang zum eigenen Bad mit Dusche und Badewanne. Klimaanlagen sorgen für ein angenehmes Raumklima. Manche Chalets haben Meerblick, andere sind eingebettet inmitten von Sanddünen.

Das große Haupthaus dient mit seinem großzügigen Holzdeck als Treffpunkt für alle Gäste. Hier werden auch die Mahlzeiten eingenommen, die Sie optional auch in Form eines „Candlelight-Dinners“ am Strand genießen können (wetterbedingt). Die gemütliche Lounge mit Kamin ist der perfekte Ort, um nach einem aufregenden Tag zu entspannen. Da die Lodge höher gelegen ist, bietet sich dem Gast von hier aus ein toller Blick über den Ozean und den Wald. Nahe dem Haupthaus befinden sich ein Swimmingpool mit Liegestühlen und das Tauchzentrum.

Aktivitäten (ganzjährig): Neben Tauch- und Schnorchelgängen werden geführte Wanderungen durch die Wälder, Kajakfahrten auf dem See Sibaya und kulturelle Touren durch die Tsonga Gemeinschaft.

Back To Top