skip to Main Content

Classic

Meno A Kwena, was soviel wie „Zähne des Krokodils“ bedeutet, liegt an der Grenze zum Makgadikgadi Pan National Park, unweit des Nxai Pan National Parks. Das Camp befindet sich auf traditionellem Stammesgebiet und wurde auf einer Klippe errichtet, von der man einen einmaligen Ausblick auf den Boteti Fluss genießen kann, welcher zum ersten Mal seit fast 20 Jahren wieder Wasser führt.

Inklusive: Mahlzeiten, Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren & Wäscheservice
Aktivitäten: Pirschfahrten, kulturelle Wanderungen mit Buschmännern, Bootfahrten (kurze Fahrten auf dem Boteti) & Wildtierbeobachtungen von dem schwimmenden Floß/Versteck
Exklusive: Premium Markenspirituosen
Besondere Aktivitäten, die bei einem Aufenthalt von 3 Nächten auf Nachfrage verfügbar sind (müssen im Voraus gebucht werden): Übernachtung auf den Salzpfannen (verfügbar von Juli bis Oktober abhängig von Wetterbedingungen) , saisonale Tagesausflüge nach Khumaga und Nxai Pan (abhängig von saisonalen den Tierwanderungen (siehe unten))


Das rustikale Camp im Stil ostafrikanischer Zeltcamps ist in seiner Ausstattung einfach, jedoch mit sehr viel Liebe zum Detail. Besonders im eindrucksvollen Hauptzelt, mit seinen unzähligen Artefakten und Fotografien wird diese Aufmerksamkeit ersichtlich. Meno A Kwena besteht aus acht begehbaren, einfach eingerichteten Safarizelten mit gemütlichen Betten und Schränken zur Aufbewahrung persönlicher Habseligkeiten (zwei Zelte haben ein Doppelbett, sechs Zelte bestehen aus zwei Einzelzimmer die falls erdorderlich zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden können). Neben jedem Zelt befindet sich ein offenes Badezimmer mit einer traditionellen Eimerdusche, welche jeden Tag mit warmem Wasser gefüllt wird, und einer Wassertoilette. Jedes der Zelte bietet private Sitzgelegenheiten, von denen aus man den Ausblick auf den Boteti Fluss genießen kann.

Das Hauptgebäude beheimatet den Speisebereich, eine Bar und einen Wohnbereich mit einer kleinen Bibliothek. Besonders beliebt sind die zwei überdachten Sitzbereiche am Rande der Klippe mit atemberaubendem Blick auf den Fluss und die zahlreichen Zebra- und Gnuherden, die sich während der Migration (Juni bis November) am Fluss aufhalten. Darüber hinaus können sich die Gäste in einem kleinen aus Natursteinen gebauten Pool erfrischen und von einem schwimmenden Floß/Versteck die Tiere aus nächster Nähe (jedoch vollkommen sicher) beobachten.

Die Aktivitäten in Meno A Kwena umfassen geführte Wanderungen mit Buschmännern, Pirschfahrten im Makgadikgadi Pan National Park und Wildtierbeobachtungen vom schwimmenden Floß aus (auf dem Boteti Fluss), was den Gästen die spektakuläre Erfahrung bietet die Tiere aus nächster Nähe auf Wasserlevel zu beobachten. Wenn Sie 3 Nächte oder länger bleiben, können Tagesauflüge mit Picknickpausen in den Makgadikgadi & Nxai Pan National Park organisiert werden. Weiterhin können saisonal Übernachtungen (Juli bis Oktober) auf den Salzpfannen auf Anfrage organisiert werden. Es wird der Einschätzung des Guides und des Managements überlassen, ob die Gäste die Khumaga oder die Nxai Pan Region erkunden (abhängig von den besten Möglichkeiten für Tierbeobachtungen). Generell gilt, dass Khumaga in der Trockenzeit, und Nxai Pan eher in der Regenzeit erkundet werden sollte. Bitte beachten Sie, dass diese Aktivitäten im Voraus gebucht werden müssen und nicht erst bei Ankunft im Camp gebucht werden können.

Meno A Kwena’s legere Atmosphäre sorgt nach den ganzen Aktivitäten in vorher besichtigten Camps für einen entspannten Aufenthalt. Bitte beachten Sie, dass Meno A Kwena durch die zeitlich geplanten Straßentransfers keine Aktivitäten am Nachmittag des Ankunfttages anbietet. Somit haben Gäste die Möglichkeit von der einzigartigen Lage des Camps Gebrauch zu machen und ganz bequem von Ihrem Zelt oder dem Versteck aus die Tiere zu beobachten, die zum Trinken an den Fluss kommen.

BITTE BEACHTEN SIE: Um an die Flüge von Air Botswana anzuschließen, fahren die Transfers in Maun zwischen 12:00 – 14:00 Uhr ab und verlassen das Camp für die Rückfahrt nach Maun zwischen 09:00 – 10:30 Uhr. Gäste, die später oder früher abfahren möchten, müssen mit zusätzlichen Kosten von US$300.00 pro Transfer für das zusätzliche Fahrzeug und den Guide rechnen.

Straßentransferzeit von/nach Maun: 2 Stunden

Preise 2018

Dieses Camp lässt sich am günstigsten im Gesamtpaket mit unseren Botswana Flugsafaris buchen! Durch die Kombination mehrerer Nächte bzw. mehrerer Lodges gewähren die Unterkünfte zahlreiche Preisvorteile gegenüber einer Buchung von Einzelnächten. Unsere Fly-In Pakete sind bereits auf die besten Preiskombinationen optimiert.

Namibia Sambesi Mietwagenreise Feature Image
Botswana Flugsafari Spirit Of The Okavango Feature Image
Botswana Flugsafari Kalahari Zalzpfannen Feature Image
Botswana Flugsafari Three Rivers Safari Feature Image
Botswana Flugsafari Botswana Focus Feature Image
Suedafrika Krueger Park Mietwagenreise Feature Image
Botswana Flugsafari Desert Delta Feature Image

Bewertungen

Ihr Ansprechpartner

Daniel Löffler

Beratung Daniel Löffler

Sie haben Fragen zur Tour oder wünschen individuelle Anpassungen am Reiseverlauf?

+49 (0)341 - 240 9464

Back To Top