skip to Main Content

Selbstfahrerreise Krügerpark und Gardenroute

Reisegast: Patrica & Thomas
Reisedatum: November/Dezember 2017

Wir sind begeistert von Südafrika. Die Reise war von Daniel sehr gut vorbereitet und organisiert. Hervorragende Reiseunterlagen! Grundsätzlich haben wir uns während der Reise immer sicher gefühlt. Manchmal hätten wir uns doch etwas mehr Zeit gewünscht, einige Etappen waren recht lang, was aber in der gesetzten Reisedauer nicht zu vermeiden war. Man sitzt viel im Auto. Und man muss unbedingt darauf achten, dass die Leihwagen einen Reservereifen an Bord haben, wir haben diesen gebraucht.
Toll waren die Pirschfahrten im Xanatseni Camp, tolles Team vor Ort, sehr persönliche und freundliche Betreuung. Die Hannah Game Lodge besticht durch ihre schöne Lage, ist recht groß und auf Massenabfertigung mit Busgesellschaften eingerichtet. Nut Grove Manor ist eine tolle Anlage, für das Dinner außerhalb war leider kein Taxi zu organisieren, die eigene Küche war geschlossen. Die Restaurants im Ort sind nicht zu Fuß erreichbar.
Ocean Bay Guest House Port Elizabeth: Neu, modern, sehr gutes Frühstück
Madison Manor Boutique Hotel Knysna: Tolle Sicht oberhalb des Zentrum, Auto nötig um zu Restaurants zu kommen, Anlage hat leichten Baustellen-Charakter, sehr freundliches Personal beim Frühstück, nette Besitzer
Mooiplaas Oudtshorn: Zimmer außerhalb der Hauptanlage, größere Gruppe von Reiseagenten vor Ort, sehr laut und voller Fokus des Restaurantteams auf diese Gäste, Essen war gut. Zimmer mit Asseln an der Decke, die nachts aufs Bett und ins Gesicht fielen, Schien dem Personal bekannt zu sein. Wir würden dort nicht noch einmal hingehen
Das Highlight der Unterkünfte war Cascade County Manor in Paarl, alles top, sehr luxuriöse Anlage, riesiges Zimmer, sehr gepflegt, Super Essen und Frühstück. Manko: Internet sehr schlecht.
Sundown Manor: Lage ok, etwas abgewohnt, alte Wäsche vom Vorgänger im Schrank ,Margarine zum Frühstück, Personal nicht so freundlich. Zum Abschluss der Reise etwas enttäuschend.
Fazit: Superschöne Reise, tolles Land, tolle Landschaften, hervorragendes Essen, super Weine, während unserer Reise wenig bis gar keine Moskitos, auch im „Bush“.,
Wir können MADIBA und die Reise nur wärmstens weiterempfehlen!!

Back To Top