skip to Main Content
Rovos Rail Daressalam-Kapstadt

Rovos Rail Daressalam-Kapstadt

Reisegast: Familie Beyersdorff
Reisedatum: Oktober/November 2018

Eine eindrucksvolle Zugfahrt. Zunächst durch die trockene busch- und baumbestandene Ebenen Tansanias und Sambias auf rumpeligen Gleisen. Später die grandiosen Victoria-Fälle und zwei tolle Tage auf Jeep-Safari im Madikwe-Tierreservat mit Löwen, Nashörnern, Elefanten und Zebras aus nächster Nähe. Sehr ansprechende Unterkunft in der Lodge direkt an der Wasserstelle. Ausklang der Reise mit Besuchen in Kimberley und im Depot von Rovos Rail. Auch wenn unser Wohnabteil sehr klein war, ließ der Zug mit seinen 20iger-Jahre-Speisewagen, Observation-Car und überaus freundlicher Bedienung keine Wünsche offen. Essen und Getränke Spitzenklasse. Die Vorträge zu Geschichte Afrikas waren britisch-köstlich. Nur an der Security ließe sich was verbessern: Während unseres Aufenthaltes in der Lodge wurden zwei Safes aus den Zugabteilen gestohlen.

Back To Top