skip to Main Content
Gardenroute
Kopf eines Strauss im Detail

Reisegast: Andrea Thon-Wohlgefahrt
Reisedatum: 20.02.2017 bis 10.03.2017

Das Auto war in Ordnung. Wider Erwarten hat das Linksfahren ohne Probleme geklappt. Die Reiseunterlagen waren präzise, ausführlich und sehr hilfreich. Bei der Auswahl von Restaurants zum Dinner haben wir uns oft daran orientiert und waren immer sehr zufrieden. Die Wegbeschreibungen waren korrekt.
Die komplette Reise war wunderschön und abwechslungsreich, deshalb fällt es schwer, zu sagen, was am schönsten war. Besonders gut gefallen haben uns Kapstadt, Tsitsikamma, der Addo Elefant Park und das Kariega Game Reserve. Die Safaris und die Betreuung im Kariega Reserve waren traumhaft. Unser Ranger ist so lange mit uns durch den Park gefahren, bis wir wirklich alles entdeckt hatten und hat auch noch zusätzliche Extrafahrten durchgeführt.
Besonders ansprechende Hotels/Lodges hatten wir in Kapstadt, Knysna und Kariega. Diese waren sehr liebevoll gestaltet und eingerichtet. Das Zimmer in Hopefield beim Addo Park war nicht besonders sauber oder gepflegt, ist also eher nicht zu empfehlen.
Am wenigsten gefallen hat uns St. Francis, weder der Ort noch die Unterkunft. Das Resort war sehr groß und weitläufig und unpersönlich. Um warmes Wasser zu haben, mussten wir den Gasbrenner neu starten und dazu jedesmal das Haus verlassen und zur Rückseite des Hauses laufen. Dort würden wir nicht noch einmal hinfahren.
Sicherheitsbedenken hatten wir keine, allerdings haben wir uns auch immer an die Empfehlungen der Hotelbesitzer gehalten und waren abends nur mit Taxi oder dem Mietwagen unterwegs.

Back To Top