skip to Main Content
Botswana Highlights Flugsafari

Botswana Highlights Flugsafari

Reisegast: R. & P. Brunner
Reisedatum: 02.09.2018 bis 14.09.2018

Wir sind von unserer Botswana Reise begeistert und danken für die tolle Organisation. Sowohl die Camps, die Leute, die Tierwelt, die Landschaften, die Ruhe, die Sonnenuntergänge, den Service, der Standard, die Transporte waren beeindruckend und werden wir noch lange in bester Erinnerung behalten. Jeweils 2 Nächte pro Camp sind ideal, um die Unterschiede der verschiedenen Reservate (Tierwelt und Landschaft) zu sehen.
Das Camp Moremi war ein perfekter Einstieg. Mit dem Guide „Kops“ standen wir bei Tierbeobachtungen immer in der ersten Reihe. Er schaute sogar, dass die Sonneneinstrahlung zum Fotografieren stimmte. Highlights waren die jagenden Wildhunde und die Reaktion/Verteidigung eines Elefanten sowie die Leoparden (inkl. Jungtier). Im Camp Okavango waren die rasanten Bootsfahrten auf den Kanälen zusammen mit der Vogelinsel die Highlights. Die Vogelvielfalt und -Schwärme waren sehr beeindruckend. Goha Hills Lodge war von der Aussichtslage und dem Essen Weltklasse. Leider ist die 60minütige Anfahrt bis zur Savuti Marsh etwas mühsam. Dafür wurden wir u.a. Mit Löwenrudel und -Familie sowie Büffel- und Antilopenherden entschädigt.
Die Chobe Game Lodge war zum Vergleich der anderen Lodges relativ touristisch. Die orientalische/koloniale Einrichtung ist aber sehr schön und geschmackvoll. Trotz den relativ vielen Fahrzeugen und Besuchern konnten wir hier die grössten Elefanten-, Flusspferd- sowie andere Tierherden beobachten.
Die Victoria Falls und das Victoria Hotel waren auch sehr beeindruckend. Beim Einchecken gab es mit der Zimmerkategorie eine kleine Verwirrung (Delux anstatt Stables Signature Wing Room und Twinbed anstatt Kingsize) aber am 2.Tag kamen wir dann in den Genuss der Zusatzleistungen.
Da wir gegen den Uhrzeigersinn/Strom reisten, hatten wir auf allen Transporten (Flugzeuge, Jeeps, Minibusse) immer viel/gut Platz; einzig die Fahrt auf den VFN Flughafen im vollen, engen und heissen Minibus war grenzwärtig.
Von der Pünktlichkeit und Organisation waren wir sehr beeindruckt. Alles klappte perfekt und wir fühlten uns stets bestens Aufgehoben und in sicheren Händen. Positiv überrascht waren wir auch von den wenigen Moskitos.
Nochmals herzlichen Dank Herr Löffler für die perfekte Organisation dieser wunderschönen Ferienreise.

Back To Top