skip to Main Content

Reiseübersicht

Rovos Rail Dar Es Salaam Map

Reiseverlauf

Diese unglaubliche 15-tägige Zugreise führt Sie durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania und ist eine der berühmtesten Zugfahrten der Welt. Die Reise beginnt in Kapstadt und führt die Gäste zum historischen Dorf Matjiesfontein, zur Diamantenstadt Kimberley und zur Hauptstadt Pretoria, mit kurzen Rundfahrten und zwei Übernachtungen im Madikwe-Wildreservat. Weiter geht die Reise durch Botswana nach Simbabwe, wo die Gäste im Victoria Falls Hotel übernachten.

Nach der Überquerung des mächtigen Sambesi verfolgt der Zug die Tazara-Linie in Sambesi und fährt dort zu den Chishimba-Fällen weiter, wo die Gäste einen Busch-Rundgang erleben. Der Zug steigt zur Grenze nach Tansania auf und fährt anschließend in den Großen Afrikanischen Grabenbruch, wobei er die Tunnel, die Serpentinen und die Viadukte des spektakulären Steilhangs überwindet. Mit dem nächsten Anstieg durchquert er das Selous-Wildreservat – das größte Reservat des Kontinents und ein Bild des zeitlosen Afrikas – vor der hektischen Ankunft in Daressalam am folgenden Tag.

Bitte beachten Sie, dass diese Reise, je nach Verfügbarkeit der Eisenbahnstrecke, nach Norden durch Beitbridge und Simbabwe umgeleitet werden kann.

Kapstadt nach Daressalam

rovos-rail-landschaft-victoria-falls-bruecke

TAG 1
11:00: Abfahrt auf Gleis 23 im Bahnhof von Kapstadt. Besuch der historischen Ortschaft Matjiesfontein um 18:00 Uhr.

TAG 2
14:00: Ausflug zum Big Hole und Diamantenmuseum in Kimberley. Reise vom Karoo zum Highveld.

TAG 3
10:00: Genießen Sie ein Rundgang der Rovos Station, Mittagessen auf dem Gleis und eine Stadtrundfahrt durch Pretoria. Abfahrt um 18:00 Uhr.

TAG 4
11:00: Ankunft in Zeerust für zwei Übernachtungen in der Fünf-Sterne-Einrichtung Tau Lodge im Madikwe-Wildreservat. Pirschfahrt am Nachmittag und sonstige Aktivitäten. Übernachtung in der Lodge.

TAG 5
Frühmorgendliche Pirschfahrt, Pirschfahrt am Nachmittag und sonstige Aktivitäten. Übernachtung in der Lodge.

TAG 6
Frühmorgendliche Pirschfahrt. Transfer zum Zug in Botswana, Grenzformalitäten während der Reise.
13:30: Reise von Gaborone aus nach Norden. Überquerung des südlichen Wendekreises auf dem Weg an die Grenze zu Simbabwe.

TAG 7
Durchquerung von Simbabwe entlang des Hwange-Nationalparks. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen durch einen Historiker.

TAG 8
12:00: Ankunft in Victoria Falls. Transfer zum Victoria Falls Hotel. Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Sambesi. Abendessen im Hotel.

TAG 9
Tag zur freien Verfügung. Mögliche Aktivitäten: Ausflug zu den Fällen, Hubschrauberrundflug, Wildwasser-Rafting, Golf usw.
16:00: Der Zug verlässt Victoria Falls und überquert die Brücke auf der Reise nach Sambia.

TAG 10
Reise über die Kafue-Brücke und durch Lusaka nach Kapiri Mposhi. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen durch einen Historiker.

TAG 11
Durchquerung von Sambia in nordöstlicher Richtung. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen durch einen Historiker.

TAG 12
08:00: Ausstieg in Kasama und morgendlicher Ausflug zu den Chishimba-Fällen. Der Zug wagt den Aufstieg zur tansanischen Grenze und in das Hochlandtal von Mbeya – dem „Schottland Afrikas“.

TAG 13
09:00: Stadtbummel in Makambako (zeitabhängig). Abstieg über den spektakulären Pass entlang der Udzungwa-Berge in den Afrikanischen Grabenbruch und Einfahrt in das Selous-Wildreservat. Vorlesungen an Bord durch einen Historiker.

TAG 14
Pirschfahrt durch das Selous-Wildreservat (zeitabhängig). Reise nach Gwata für Zwischenstopp mit Übernachtung.

TAG 15
10:00: Ankunft und Ende der Reise am Tazara-Bahnhof in Daressalam.

Daressalam nach Kapstadt

rovos-rail-landschaft-springbok

TAG 1
10:00: Transfer vom Hotel zum Bahnhof von Tazara, Daressalam und Abfahrt am Rovos Rail um 12:00 Uhr.

TAG 2
Pirschfahrt durch das Selous-Wildreservat (zeitabhängig). Abfahrt in die Udzungwa-Berge.

TAG 3
09:00: Stadtbummel in Makambako (zeitabhängig). Durchfahrt durch den Afrikanischen Grabenbruch nach Tunduma. Vorlesungen an Bord.

TAG 4
Abfahrt vom Hochtal von Mbeya – dem „Schottland Afrikas“ – zur sambischen Grenze.
14:30: Ausstieg in Kasama und Ausflug am Nachmittag zu den Chishimba-Fällen.

TAG 5
Durchfahrt durch Sambia nach Kapiri Mposhi. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen an Bord durch einen Historiker.

TAG 6
Fahrt von Lusaka über die Brücke von Kafue nach Simbabwe. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen durch einen Historiker.

TAG 7
10:00: Überquerung der Brücke nach Victoria Falls. Transfer zum Victoria Falls Hotel. Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Sambesi. Abendessen im Hotel.

TAG 8
Tag zur freien Verfügung. Mögliche Aktivitäten: Ausflug zu den Fällen, Hubschrauberrundflug, Wildwasser-Rafting, Golf usw.

TAG 9
Überquerung des südlichen Wendekreises auf der Fahrt nach Gaborone, Botswana. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen an Bord.

TAG 10
10:00: Transfer von Gaborone zur Tau-Lodge im Madikwe-Wildreservat für zwei Übernachtungen an Bord. Grenzformalitäten unterwegs. Pirschfahrt am Nachmittag. Übernachtung in der Lodge.

TAG 11
Frühmorgendliche Pirschfahrt, Pirschfahrt am Nachmittag und sonstige Aktivitäten. Übernachtung in der Lodge.

TAG 12
Frühmorgendliche Pirschfahrt. Transfer zum Zug in Zeerust und Abfahrt um 13:00 Uhr nach Pretoria.

TAG 13
10:00: Stadtrundfahrt durch Pretoria, Mittagessen auf dem Bahnsteig in der Rovos Rail Station mit Rundgang. Abfahrt um 15:00 Uhr.

TAG 14
09:45: Ausflug zum Big Hole und Diamantenmuseum in Kimberley. Durchquerung der Karoo-Halbwüste.

TAG 15
08:30: Besuch der historischen Ortschaft Matjiesfontein. Ankunft um 18:00 Uhr auf Gleis 24 am Bahnhof von Kapstadt.

Preise 2017/2018

Preise pro Person in EUR

ReisezeitraumPullman SuiteDeluxe SuiteRoyal Suite
2017ausgebuchtausgebuchtausgebucht
201810.540,-13.970,-18.240,-
Einzelzimmer-Zuschlag4.470,-5.570,-n/a

Termine 2017/2018

Kapstadt nach DaressalamDaressalam nach KapstadtVerfügbarkeiten
01.07.2017 - 15.07.201718.07.2017 - 01.08.2017ausgebucht
30.09.2017 - 14.10.201717.10.2017 - 31.10.2017ausgebucht
13.01.2018 - 27.01.201830.01.2018 - 13.02.2018auf Anfrage
24.02.2018 - 10.03.201813.03.2018 - 27.03.2018auf Anfrage
30.06.2018 - 14.07.201817.07.2018 - 31.07.2018auf Anfrage
18.08.2018 - 01.09.201804.09.2018 - 18.09.2018auf Anfrage
29.09.2018 - 13.10.201816.10.2018 - 30.10.2018auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner

Daniel Löffler

Beratung Daniel Löffler

Sie haben Fragen zum Rovos Rail oder wünschen ein Anschlußprogramm?

+49 (0)341 - 240 9464

Leistungen

  • Unterkunft in der gebuchten Suite
  • alle Mahlzeiten
  • alle alkoholischen und sonstigen Getränke an Bord
  • Ausflüge mit einem ausgebildeten Reiseleiter (wo zutreffend)
  • Eintrittsgelder zu den Ausflügen
  • 24-stündiger Zimmerservice
  • begrenzter Wäscheservice an Bord des Zuges
  • Tafelwasser und eine begrenzte Weinauswahl während der Mahlzeiten in der Lodge
  • Mahlzeiten nur in Jungle Junction, Victoria Falls Hotel

soziales Engagement

logo-uthando-sa
logo-born-to-live-wild-blood-lions
logo-fair-trade-tourism-approved
logo-travel-for-impact
Back To Top